Golf ist ja ein Outdoor Sport und da macht es ja auch Sinn, dass man als Podcaster und Golfer mit dem richtigen Werkzeug auch mal raus geht. Ich habe Dir mein „Studio“ schon einmal vorgestellt und jetzt wurde das Equipment für Interviews und Außenaufnahmen aufgerüstet. Es musste ein Aufnahmegerät her, mit dem ich auch externe Mikrofone nutzen kann. Meine Wahl ist auf dem Tascam DR-40 gefallen und, was mit „toter Katze“, so trotz Wind möglich ist, dass kannst Du bei meinem Halloween Ausflug auf der Golfrunde in Kallin hören.

Dort kann man auf der Unterseite zwei externe Mikrofone anschließen, kann aber auch zusätzlich noch die beiden internen Mikros nutzen. Warum dieses Gerät? Klar der Klang spielt eine große Rolle, aber für mich war wichtig dass es robust ist, nicht zu kleine Tasten hat und man weitere Mikros anschließen kann. Denn ich will das Gerät nicht nur auf der Runde sporadisch nutzen, sondern es soll auch für Interviews auf der Clubhausterrasse dienen.

Jetzt sind auch die Kabel und das Mikrofon gekommen. Als Mikro habe ich das Shure VP64A gewählt. Das habe ich etwas günstiger bei Ebay geschossen. Und natürlich habe ich auch schon mal eine Aufnahme mit dem Mikrofon gemacht, die kannst Du hier hören. Sollte sich das Shure bewähren, dann werde ich natürlich noch ein zweites erwerben! So jetzt hast Du einen Einblick, womit der Lefty so unterwegs ist.

Dein Lefty Stephan

Ich freue mich über Deinen Kommentar ...